Evangelische Kirchengemeinde Cappel-Ronhausen-Bortshausen

7.777,70 €

7.777,70 €

29.07.2022 von W. Glänzer, Pfarrer

Kurz nach Beginn der Corona-Pandemie gründeten wir den Fonds „Wir teilen“ gegründet. Die eingehenden Spenden kamen gezielt Menschen zugute, denen aufgrund von Corona und Coronabeschränkungen ihr Einkommen wegbrach. Für viele gab es staatliche Hilfen, aber nicht für alle. Sie versuchten wir zu unterstützen.

Insgesamt 7.777,70 € flossen - anonymisiert - von Geberinnen und Gebern zu Empfängerinnen und Empfängern! Die einzelne Auszahlung betrug meist 100,- € pro Haushaltsmitglied, nach einigen Monaten nochmal dasselbe, in besonderen Fällen mehr. Beim Überbringen bekamen wir PfarrerIn mit, wie sich Menschen über die Unterstützung freuten. Danke noch einmal den Spenderinnen und Spendern!

Der unmittelbare Anlass, dass Menschen sich ihr Einkommen gar nicht mehr selber verdienen können, ist nun nicht mehr gegeben. Der Fonds wird deshalb eingestellt. Wer in ähnlichem Sinne trotzdem spenden möchte: Es hat schon immer die Einrichtung der „Einzelbeihilfen“ gegeben, durch die wir Menschen finanzielle Unterstützung in besonderen Notlagen zukommen lassen. Das betreiben wir weiter.