Evangelische Kirchengemeinde Cappel-Ronhausen-Bortshausen

Psalmenzeit

Psalmenzeit

10.07.2022

Das Buch der Psalmen - die "kleine Biblia", wie Martin Luther es nennt - ist das grundlegende Gebet- und Meditationsbuch unserer jüdisch-christlichen Tradition. In den Texten der Psalmen hat das ganze Leben mit seinen Höhen und Tiefen verdichtete Gestalt gefunden. Durch die Jahrhunderte und über Generationen hin sind es die Psalmen, die Menschen immer wieder neu für Erfahrungsdimensionen Gottes und der Welt öffnen. 

Die Psalmen haben seit vielen Jahren in unseren Gottesdiensten wieder einen festen Platz gefunden. In der Regel werden sie dort im versweisen Wechsel zwischen zwei Gruppen oder VorbeterIn und Gemeinde gesprochen. Das ist möglich, doch lässt das ihre Eigenart als Gesänge - die Psalmen selbst fordern ja immer wieder zum Singen auf - außer acht. Auch eine geistliche Vertiefung in den Text ist beim einmaligen und oft erstmaligen Lesen kaum möglich. 

Einen Weg zum intensiven gemeinsamen singenden Einüben in die Psalmen zeigt die "responsoriale Psalmodie", das Psalmodieren mit einem Antwortruf, wie wir es auch schon manchmal im Gottesdienst praktizieren: Eine Einzelstimme trägt die Verse des Psalms vor, die Gemeinde antwortet darauf mit einem Ruf, einem "Herzwort" des Psalms. Im Singen, sowohl der Einzelstimme als auch der Gruppe, kann erfahrbar werden, wie Klang Sinn erschließt und Sinn von Klang abhängig ist. 

Zum Entdecken, Erproben und ersten Einüben in den klingenden Umgang mit den Psalmen laden wir zu einem Workshop-Nachmittag ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Neugier ist hilfreich. 

Zeit: Samstag 08. Oktober, 15-17 Uhr

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Cappel, Paul-Gerhardt-Haus, Zur Aue 2, 35043 Marburg

Leitung: Pfarrer Johannes Sell, Herborn

Anmeldung: wolf.glaenzer@ekkw.de  oder im Gemeindebüro

 

Man soll die Worte sprechen, als seien die Himmel geöffnet in ihnen. Und als wäre es nicht so, dass du das Wort in deinen Mund nimmst, sondern als gingest du in das Wort ein.

Martin Buber - aus den Erzählungen der Chassidim